Informationen

Wir sind weiter für unsere Kunden da

Telefon- und Online-Zugang wurden intensiviert und ausgebaut - persönliche Kontakte werden sehr stark reduziert.

Zusätzlich haben wir Montag – Freitag in der Zeit von 08:00-12:00 Uhr für unsere Kunden vorübergehend eine Notfall-Hotline geschaltet: 04181 – 990 190.

Um in der aktuellen Lage die wichtigsten Dienstleistungen erbringen zu können, konzentrieren wir uns im Jobcenter Buchholz und Winsen auf die Bearbeitung und Bewilligung von Geldleistungen.

Dafür werden die Voraussetzungen geschaffen, dass diese Fragen und Anliegen auch ohne persönlichen Kontakt geklärt werden können. So leisten wir einen Beitrag zum Gesundheitsschutz und zum Eindämmen der Pandemie und stellen gleichzeitig die Zahlung von Geldleistungen in dieser schwierigen Lage sicher.

Weiterlesen …

Das bringt mich weiter - Ausbildungsbörsen in Buchholz (22.02.2020) und erstmals auch in Winsen (15.02.2020)

Auch in diesem Jahr werden gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Lüneburg – Uelzen die Ausbildungsbörsen im Landkreis Harburg veranstaltet. Neu ist diesmal auch eine Ausbildungsbörse in Winsen.

Weiterlesen …

Das Jobcenter Landkreis Harburg ist am 12. Februar 2020 nur eingeschränkt erreichbar.

Am Mittwoch, dem 12. Februar 2020 ist der Bereich Markt und Integration an beiden Standorten auf Grund einer internen Veranstaltung nicht besetzt.

Weiterlesen …

Das Jobcenter Landkreis Harburg am 26. November 2019 geschlossen, am 27. November 2019 nur eingeschränkt erreichbar.

Das Jobcenter Landkreis Harburg bleibt am Dienstag, den 26. November 2019, wegen einer Personalversammlung für den Publikumsverkehr ganztägig geschlossen. Dies betrifft die Standorte Buchholz i.d.N. und Winsen (Luhe). An Mittwoch, 27. November 2019 ist der Leistungsbereich an beiden Standorten auf Grund einer internen Veranstaltung nicht besetzt. Grundsätzliche leistungsrechtliche Auskünfte können an diesem Tag von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Eingangszonen erteilt werden.

Die telefonische Erreichbarkeit ist über die Servicerufnummern 04181 / 990-0 und 04171 / 60707-0 gewährleistet.

Jobcenter Landkreis Harburg – Eingangstür stark beschädigt

In Folge einer Sachbeschädigung am 11. Oktober 2019 wurde die Kundeneingangstür im Jobcenter Landkreis Harburg am Standort Buchholz stark beschädigt. Die Tür konnte mittlerweile notdürftig in Stand gesetzt werden. Es kann jedoch trotzdem zu einem erschwerten und zeitweise nicht barrierefreien Zugang kommen. Sollte der offizielle Kundeneingang zwischenzeitlich nicht geöffnet sein, werden die Besucher über Hinweisschilder zu einem Noteingang geführt. Das Jobcenter bittet die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.